Herausgeber der SympathieMagazine ...

ist der Studienkreis für Tourismus und Entwicklung. Er beschäftigt sich mit entwicklungsbezogener Informations- und Bildungsarbeit im Tourismus. Er tritt ein für einen Tourismus, der zur interkulturellen Begegnung beiträgt, der das Voneinanderlernen und den gegenseitigen Respekt fördert sowie die Achtung der kulturellen Vielfalt und die Erhaltung der natürlichen Ressourcen. In diesem Zusammenhang gibt er Publikationen heraus, führt internationale Wettbewerbe durch, veranstaltet Aus- und Fortbildungsseminare für im Tourismus Beschäftigte, ist in den Bereichen Tourismusforschung und -beratung tätig und beteiligt sich am Dialog über Fragen touristischer Entwicklung.


Der Studienkreis für Tourismus und Entwicklung ist ein eingetragener Verein mit gemeinnützigen Zielen. Er arbeitet frei und unabhängig.


Studienkreis für Tourismus und Entwicklung e.V.
vertreten durch den Vorstand:
Prof. Dr. Dietmar Herz, Dr. Dietlind von Laßberg, Dr. Dietmar Quist, Yusuf Hacisüleyman, Marko Junghänel


Bahnhofstraße 8
D - 82229 Seefeld-Hechendorf
Deutschland
Tel.: +49 - (0)8152 - 999 01-1
Fax: +49 - (0)8152 - 999 01-66
E-Mail: bestellung@studienkreis.org
Internet: www.studienkreis.org