Asien

Magazin Shop

Hier können Sie die Magazine als Print Ausgabe oder e-Paper bestellen:

Sri Lanka verstehen

  • Magazin Nr.: SY06
  • ISBN: 978-3-945969-42-7
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Redaktion: Walter Keller
4,60

Editorial "Sri Lanka verstehen" 

Nach 30 Jahren ging im Mai 2009 in Sri Lanka ein Bürgerkrieg zu Ende, der lange Zeit als unlösbar galt: der Kampf der singhalesischen Streitkräfte gegen die »Liberation Tigers of Tamil Eelam«, die im Norden und Osten der Insel einen eigenen Staat etablieren wollten – für die ihrer Meinung nach diskriminierte Minderheit der Tamilen. Seither scheint das Land aufzublühen: Das jährliche Wirtschaftswachstum liegt bei fünf bis acht Prozent. Überall wird in Autobahnen, Häfen, Eisenbahntrassen und Hotels investiert. Die Touristenankünfte haben sich seit 2009 fast verdreifacht. Doch der boomende Tourismus belastet zunehmend die Umwelt, traditionelle Produktionszweige müssen touristischer Infrastruktur weichen. Zu hoffen bleibt, dass das Land aus den Fehlern anderer Destinationen lernt und mehr auf nachhaltige Tourismusentwicklung setzt.

Die von Präsident Sirisena nach seinem Wahlsieg 2015 versprochenen politischen Reformen wurden nur unzureichend in Angriff genommen. Ohne eine gerechtere Verteilung des Volkseinkommens und eine angemessene Beteiligung der tamilischen Minderheit an Staat und Politik ist die Stabilität Sri Lankas langfristig gefährdet. Es gibt aber vielversprechende Ansätze, die ein friedliches Miteinander der multireligiösen und multiethnischen Gesellschaft fördern: beispielsweise das »Theater für Menschen«. »Wir haben gezeigt, dass es möglich ist, gemeinsam zu arbeiten und in mehreren Sprachen zu kommunizieren. Das ist schon etwas Besonderes in diesem  Land«, erzählt Suneth Shanthapriya, ein Mitglied der Theatergruppe.

In diesem Sinne wünschen die Autorinnen und Autoren auf Singhalesisch und Tamilisch »Ayubowan! Vanakkam!« Willkommen! Denn für neugierige Reisende gibt es neben Sandstränden und Teeplantagen viel zu entdecken: Dschungel, Savanne, mystische Berge, alte Königsme­tropolen und vor allem den interessanten Alltag der Einheimischen.

 

Studienkreis-Wettbewerbe

Preisträger - TO DO!-Wettbewerb Sozialverantwortlicher Tourismus:
Preisträger - TOURA D'OR-Filmwettbewerb Zukunftsfähiger Tourismus:

 

Links

Zurück